DU MÖCHTEST UNS KENNEN LERNEN?

Eine Hochzeit ist etwas sehr Persönliches, daher möchten wir dich und deinen Partner vorab gerne kennen lernen. Der erste Schritt dazu erfolgt über unser Kontaktformular. Wir freuen uns auf deine Nachricht und melden uns sobald es uns möglich ist - versprochen!

Bevor du das Formular abschickst und damit wir dir auch antworten dürfen, bitten wir dich um Kenntnisnahme der Datenschutzbelehrung: Bei der Kontaktaufnahme mit uns (zum Beispiel per Telefon, Kontaktformular oder E-Mail) werden die Angaben des Nutzers zwecks Bearbeitung der Anfrage sowie für den Fall, dass Anschlussfragen entstehen, gespeichert.

© 2017 by Dominik Kusel B.Sc.  |  info@hochzeitsgschichtn.com  |  +43 660 674 1802  |  Linz, Oberösterreich

Checkliste - 125 Tage vor der Hochzeit

Checkliste - 125 Tage vor der Hochzeit

 

Vier Monate noch bis zu deinem großen Tag. Vier Monate klingen nach sehr viel Zeit, doch das täuscht in der Regel. Die Zeit verfliegt schneller als du denkst. Sollten noch offene Punkte der letzten beiden Checkliste vorhanden sein, so übernimm sie nun in diese. Nun schauen wir mal was du nun alles erledigen darfst.

 

  • Kinderbetreuung. Kümmere dich um eine passende Kinderbetreuung oder Unterhaltungsmöglichkeit für die Kleinen. Dann können die Großen deiner Hochzeit die Feier in jedem Fall etwas mehr genießen. 
     

  • Partyaccessoires. Reserviere nun alle Accessoires die deine Feier zu einem richtigen Kracher werden lassen. Eine passende Fotobox oder vielleicht Sofortbildkameras, fliegende Schaumkerzen oder lieber Ballons in die Luft schweben lassen? Verschaffe dir eine Übersicht aller Möglichkeiten und entscheide gemeinsam mit deinem Partner.
     

  • Gastgeschenke. Besorge nun die Gastgeschenke oder fange an, diese selbst zu basteln. Suchst du noch nach passenden Ideen dafür? Stöbere doch bei uns im Blog in der Kategorie DIY oder durchforste Pinterest.
     

  • Hochzeitsanzug. Checke ob dein liebster seinen Anzug schon besorgt hat. Sollte er noch nichts gekauft haben, schicke ihn gleich mit deiner zukünftigen Schwiegermutter los!

  • Gästeliste. Es wird Zeit eine endgültige Gästeliste festzulegen. Vergiss nicht alle Adressen zu besorgen sobald du die Liste fertiggestellt hast.
     

  • Einladungen. Fixiere nun alle Texte für deine Einladungen. Lass die Texte von einer weiteren Person gegenlesen, am besten von zwei Personen, um Schreibfehler oder Buchstabendreher 100% zu eliminieren. Schicke die Texte nun der Papeterie und vergiss nicht dir eine Bestätigung von ihnen zu holen.
     

  • Texte. Überlege dir alle weiteren Texte für die Programmkarte in der Kirche, allgemeine Programmkarte, die Menükarte und die Danksagungskarte.
     

  • Probeessen. Vereinbare mit deinem Gastronom/Catering einen Termin für ein Probeessen. Suche gemeinsam mit deinem Partner das Menü und die Getränkeauswahl aus. Achte auch darauf, ob ihr Gäste mit spezieller Ernährungsweise oder Lebensmittelunverträglichkeiten eingeladen habt und teilt dies eurem Gastronom/Catering mit. Nicht vergessen: Genießt das Probeessen! ;)
     

  • Probestyling. Buche einen Termin für ein Probestyling (Haare & Make-Up) bei deiner Visagistin und Friseurin. Der Termin muss noch nicht gleich jetzt sein, aber erledigt ist erledigt.
     

  • Eheringe. Nun ist es soweit, beginnt mit der Suche nach euren zukünftigen Eheringen. Klappert Juweliere ab, lasst euch verschiedene Materialien mit ihren Vor- und Nachteilen erklären und macht euch ein Bild von den Preisen. Achtet bei den Juwelieren auch darauf, ob die Gravur im Preis schon mitinbegriffen ist. Suche auch auf Internetseiten wie 123gold.at – vielleicht wirst du dort fündig.
     

  • Flitterwochen. Fahrt zu eurem Reisebüro und bucht eure Flitterwochen bei eurer Reiseberaterin. Kontrolliere vorab ob ihr alle wichtigen Dokumente beisammen habt, ob der Reisepass noch gültig ist und ob ihr ein Visum benötigt.